Unterschätzen Sie niemals eine Organisation, die sich die Zeit nimmt, einen Schritt zurück in die Vergangenheit zu gehen. Sie nimmt Anlauf für den Sprung in die Zukunft.

20_1180_3470.jpg

Erzähl-Raum

 

Innerlich ruhig und mit einem guten Gefühl mir selbst gegenüber nähere ich mich den Erzählungen der Menschen auf positive und achtsame Weise. Ich stelle einen Raum zur Verfügung, indem wir uns über das Erzählen und Zuhören begegnen. Mit meiner Unterstützung können sie ihre täglichen Aufgaben mit Sinnesruhe angehen. In einer beschleunigten Kultur, wo der flexible und veränderliche Mensch als Ideal gilt;

 

  • verbessern sie mit der Erzähl-Raum Methode die Zusammenarbeit mit ihrem Team und ihrem Vorgesetzten
     

  • fördern sie das Warten, Suchen und Verstehen
     

  • und minimieren so die internen Konflikte in ihrer
    Organisation.

 

Nutzen sie meine vielseitige Kompetenz als Erzähl-Raum Moderatorin, um das Wesentliche in ihrer Organisation zur Erscheinung zu bringen.

Es gehört zum Menschen, dass er in Geschichten denkt und sich an Geschichten erinnert.

Ich möchte, dass wir uns Zeit nehmen und einander zuhören ohne zu bewerten, diskutieren und interpretieren. Der Mensch stellt seine Erfahrungen zu Geschichten zusammen und gibt so seinem Leben Bedeutung. Diese Form des Erzählens wirkt identitätsbildend. Im Erzähl-Raum wird keine universelle Wahrheit begründet, vielmehr geht es um Wahrscheinlichkeiten und Plausibilitäten, die bei allen Teilnehmenden zu immer neuen Perspektiven führen. Begegnen sich die verschiedenen sozialen Systeme in einer Organisation über das Geschichten erzählen, entsteht Resonanz. In dieser Resonanzgemeinschaft wird Wissen ausgetauscht, dass den Perspektivenwechsel für alle Teilnehmenden anregt. ​

 

Humorseminare

Mit meiner Unterstützung können sie ihre tägliche Betrieb-
samkeit mit Leichtigkeit meistern. Mit gezielten Methoden aus dem systemisch-, provokativ-, lösungs- und kunstorientierten Ansatz;

 

  • verbessern sie die Zusammenarbeit mit ihrem Team und ihrem Vorgesetzten
     

  • fördern sie die heitere Gelassenheit
     

  • und minimieren die internen Stressfaktoren in ihrer Organisation.

 

Nutzen Sie meine Kompetenz als scharfsinnige Vergnügerin, um den wertschätzenden Elan in ihrer Organisation zu stärken.

 

Ich wende mich an alle Menschen, die den Heiterkeitsfaktor in ihrer Organisation, ihrem Beruf und für sich selbst als wertvoll und zukunftsweisend anerkennen. In persönlichen Beratungen und Seminaren - sowohl online als auch offline - schaffe ich Denkpausen. In diesen verhelfe ich ihnen zu ungewöhnlichen Perspektivenwechseln. Machen Sie sich gefasst, vor ihnen sitzt eine Blühbirne und Sprachspielerin, die es sich keinesfalls nehmen lässt, auch mal was Besonderes ins Feld zu führen.

Humor ist die Klammer, die den Tag zusammenhält.

Ebenso biete ich Organisationen und Unternehmen regelmässige halbtägige Reflexionen unter dem Jahr an, in denen wir die Schwierigkeiten, mit denen sie sich herumschlagen, analysieren und gemeinsam überlegen, wie wir ihnen eine würzige Prise Humor verpassen, so dass es sich leichter weiterarbeiten lässt. Das Ziel eines solchen Treffens ist es, in ihrer Organisation einen Hofnarr zu küren, der von allen Mitarbeitern die Legitimation erhält intervenieren zu dürfen, wenn es wieder mal hoch her geht. Er würde dann quasi zum Hüter des augenzwinkernden und wertschätzenden Humors in ihrem Hause werden.

 

Über mich

«Jedes Ding im Leben hat drei Seiten. Eine negative, eine positive und eine komische.» Karl Valentin

Humor ist tatsächlich Gold wert. Schafft der Mensch es, sich mit einer würzigen Prise Humor durch die Widrigkeiten und Missgeschicke des Alltags zu navigieren, erhöht sich seine Widerstandskraft und er wird schwierige Lebenssituationen ohne weitere anhaltende Beeinträchtigungen überstehen. Diese humorvolle Haltung macht ihn frei und unwiderstehlich!

Als Führungskraft im Gesundheits-und Sozialwesen beobachtete ich, dass die Zweifel der Mitarbeitenden in Organisationen zu wenig berücksichtigt werden. Das Problematische am Zweifel in der beschleunigten Kultur ist, dass er langsam und zurückblickend funktioniert. Und dieser Zweifel führt keineswegs zu schnellen Entscheidungen auf der Basis von Bauchgefühl und Positivität steigernden Imperativen. Was vielleicht gut gemeint ist, kann den Einen oder Anderen ganz schön unter Druck setzen und beschämen. Die gemeinsame und ruhige Betrachtung einer Ereigniskurve in ihrer Organisation zeigt die kritischen Zwischenfälle auf, welche vom Normalen abweichen und eine besonders hohe Problemlösekompetenz erfordern.

Kritische Situationen sind Erlebnisse die emotional hochgeladen sind, diese gilt es durch die negative, positive und komische Brille in einem Erzähl-Raum zu betrachten. Erzählräume und Humor als Resilienzfaktor sind mittlerweile systemrelevant. Sie helfen Wachstum zu reformulieren und unterstützen die Dekade der Restauration, die unlängst begonnen hat.

Nach über 30 Jahren Erfahrung als Praxisausbildnerin, auf heitere Perspektivenwechsel geeichte Pflegefachfrau im Gesundheitswesen, Atelierleiterin und systemisch-, kunst- und lösungsorientierter Coach liegt es mir sehr am Herzen, Erzähl-Räume und Humorseminare in Organisationen zu etablieren.

  • MAS in Supervision Pädagogische Hochschule St.Gallen und AeB Schweiz
     

  • Zertifizierte Fachberaterin Psychotraumatologie SIPT Winterthur
     

  • Äquivalenzanerkennung als Praxisausbildnerin für den Fachbereich Soziale Arbeit und Sozialpädagogik
     

  • Humorseminare und Vorträge in Spitälern, Alterszentren und Institutionen in der ganzen Schweiz
     

  • Buchbeitrag im Buch «HumorCare - Das Heiterkeitsbuch für Pflege - und Gesundheitsberufe» herausgegeben von Christoph Müller, Hogrefe Verlag
     

  • Kurzgeschichte zum Tag der Kranken: «Verletzlich aber stark – Humor als möglicher Begleiter»
     

  • Filmbeiträge für die Gesundheitsförderung Uri, zur Förderung des Humors in der interpersonellen Beziehung

Aktuelles

August 2021

«Humor ist die Klammer, die den Tag zusammenhält», Veranstaltung für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Basel

 

September 2021

«Humor im Coaching», Veranstaltung für den VPT Impulszirkel, Basel

HumorTreff Basel: «Einmal schlag und fertig!»

Mehrgenerationen-Erzähl-Raum «Humor ist alles ist Humor» im Quartierzentrum Bachletten, Basel

 

Oktober 2021

Sokrates Forum Impulsreferat «Humor ist die Klammer, die den Tag zusammenhält»

 

November 2021

HumorCare Tag in Basel

 

Dezember 2021

HumorTreff Basel: «Aufräumen!»

 
 

Kontakt

Möchten Sie mehr zum Erzähl-Raum und den Humorseminaren erfahren? Gerne finden wir in einem Erstgespräch gemeinsam eine massgeschneiderte Lösung für Sie, Ihre Institution oder Organisation.

Birgitta Schermbach

Erzähl-Raum Moderatorin, Humorosophin und Coach